Drucken

Welche Informationen möchten Sie drucken ?
  Reiseinfos
  Tauchinfos
  Anschlussprogramme
  Anschlussprogramme
» Übersicht Anschlussprogramme «

Nord-Tanzania

Nordtanzania Highlights / Ngorongoro Krater, Serengeti, Lake Manyara


© copyright by Africa Design Travel
© copyright by Africa Design Travel
© copyright by Africa Design Travel
© copyright by Africa Design Travel
1. Tag, Arusha
Nach Ankunft in Arusha bzw. Kilimanjaro International Airport werden Sie von der Reiseleitung begrüsst und zum Mittelklassehotel für eine Nacht (inkl. Abendessen) gefahren.
2. und 3. Tag, Ngorongoro Krater
Der heutige Tag führt Sie zum Kraterrand des faszinierenden Ngorongoro Kraters. Unterwegs besuchen Sie Gibbs Farm für einen Spaziergang zu den Wasserfällen und das Mittagessen. Im Laufe des Nachmittags kommen Sie in der Lodge an. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Am nächsten Morgen unternehmen Sie eine Pirschfahrt auf dem Kraterboden. Das Mittagessen wird unterwegs als Picknick eingenommen. Auf dem Rückweg zur Lodge besuchen Sie ein Masai Dorf.
4. und 5. Tag, Serengeti National Park
Nach dem Frühstück geht die Fahrt weiter westlich in die endlosen Weiten der Serengeti. Unterwegs besuchen Sie die Ausgrabungen der Olduvai Schlucht. Nach dem Picknick Mittagessen beginnt schon bald die erste Tierbeobachtung im weltbekannten Serengeti National Park. Ankunft in Ihrer Lodge am späten Nachmittag. Der darauffolgende Tag wird mit ausführlichen Pirschfahrten unterwegs verbracht.
6. Tag, Lake Manyara National Park
Nach einer letzten Pirschfahrt im Serengeti National Park fahren Sie wieder nach Osten zum Lake Manyara National Park. Am Nachmittag unternehmen Sie dort bereits eine erste Tierbeobachtung am See.
7. Tag, Arusha
Nach der letzten Fahrt im Lake Manyara National Park und dem Mittagessen in der Lodge fahren Sie zurück nach Arusha. Das Abendessen ist im Hotel in Arusha vorgesehen.