Drucken

Welche Informationen möchten Sie drucken ?
  Reiseinfos
  Tauchinfos
  Anschlussprogramme
  Anschlussprogramme
» Übersicht Anschlussprogramme «

10 Tage / 9 Nächte / Basis 2 Personen

Gardenroute für Selbstfahrer ab Port Elisabeth bis Cape Town


© copyright by South African Tourism
© copyright by South African Tourism
© copyright by South African Tourism
© copyright by South African Tourism
© copyright by South African Tourism
© copyright by South African Tourism
1. Tag, Port Elizabeth
Individuelle Anreise nach Port Elizabeth, Übernahme des Mietwagen und fahrt zu Ihrer Unterkunft, Rest des Tages zur freien Verfügung.
2. und 3. Tag, Plettenberg Bay
Unterwegs zum heutigen Etappenziel lohnt sich ein Abstecher in den Tsitsikamma National Park für einen unvergesslichen Spaziergang im Küstenwald. Der berühmte Badeort ist ideal für einen Ruhetag am Strand oder einen Bootsausflug, um Wale (von Juni bis Dezember), Delfine und Robben zu sehen.
4. Tag, Plettenberg Bay – Oudtshoorn
Oudtshoorn ist bekannt als die Straussenhauptstadt. Neben einer Straussenfarm können Sie hier die Cango Tropfsteinhöhlen besuchen.
5. Tag, Oudtshoorn – Stellenbosch / Franschhoek
Auf der Fahrt ins Weinbaugebiet durchqueren Sie die Kleine Karoo. In Paarl, Stellenbosch und Franschhoek befinden sich viele weltberühmte Weingüter.
6. Tag, Stellenbosch / Franschhoek
Dieser Tag steht Ihnen zur Verfügung, um in den verschiedenen Weingütern oder zahlreichen Restaurants den ausgezeichneten lokalen Wein zu degustieren.
7. bis 10. Tag, Cape Town
Die Fahrt nach Cape Town kann durch den Ausflug der Küste entlang nach Cape Point etwas ausgedehnt werden. Individueller Aufenthalt in Cape Town für Ausflüge auf eigene Faust. Rückgabe des Mietwagens am letzten Tag am Flughafen Cape Town.