Drucken

Welche Informationen möchten Sie drucken ?
  Reiseinfos
  Tauchinfos
  Hotels
  Tauchcenter
© copyright by Hornby Island Diving
© copyright by Patrik Aeschbacher
© copyright by Patrik Aeschbacher
© copyright by Patrik Aeschbacher
© copyright by Patrik Aeschbacher
© copyright by Patrik Aeschbacher
© copyright by Thomas Reich, www.bilderreich.de
Reiseziel
Für viele bedeutet ein Tauchurlaub, Tauchen in den Tropen, verbunden mit warmen Wasser, Sonne und Strand. Kanada gleicht nicht dieses Bild und kann sogar noch beeindruckender sein. Nur wenige Orte auf der Welt bieten eine derartige wilde Natur sowie auf der Insel von Vancouver. In einem solchen Umfeld zu tauchen ist eine eigenartige und unvergessliche Erfahrung.

Anreise
International Flug ist bis Vancouver. Von Vancouver aus erreicht man die Insel Vancouver mit der Fähre. Je nach endgültigem Zielort wird die restliche Strecke mit dem Auto gefahren.
Klima & beste Reisezeit
Durch die Pazifik nahe Lage und die nicht weit von der Küste entfernten Gebirgsketten im Hinterland, mit ihren Steigregen, ist die gesamte Küstenregion sehr fruchtbar (Regen-, Laub-, Misch- und Nadelwald, je nach Höhenlage). Im Sommer ist es relativ warm und Temperaturen um 30°C sind keine Seltenheit.
Die Winter sind in der Regel mild.

Als beste Tauchreisezeit gilt Mai bis September. Die Wassertemperaturen liegen dann durchschnittlich zwischen 8-9°C.
Geographie
Die Faszination für Kanada Reisende liegt eindeutig in der unglaublich abwechslungsreichen Landschaft und der damit verbundenen Vielfalt an Flora und Fauna, sowohl über, als auch unter Wasser. Kanada bietet dem Naturliebhaber alles was das Herz begehrt: Nationalparks und geschützte Wald-, Seen- und Gebirgslandschaften, sowie Hochebenen, Fjorde, Gletscher und in Kanada sogar Steppengebiete, in denen früher Millionen von Büffeln gelebt haben. Wer von uns hat nicht Bilder des Lachs fangenden Grizzlybären im Kopf? Ein Synonym für die noch intakte Natur dieser Region, in der Elche, Moschusochsen, Karibus, Rotwild, Pumas, Wölfe, Schwarz-, Braun- und Eisbären und über 400 Vogelarten beheimatet sind und sich im Wasser Wale, Tümmler und Seelöwen wohlfühlen.
Kultur
Man geht heute davon aus, dass die Besiedlung Nordamerikas vor ca. 13.000 Jahren über die damals zugefrorene Bering Straße, von Asien aus erfolgt ist. Entlang der Pazifikküste Alaskas und des heutigen British Columbias entwickelten sich die s.g. First Nations (verschiedenste Indianerstämme) relativ schnell. Aufgrund des riesigen Nahrungsangebots zu Land und zu Wasser, des milden Klimas und der fruchtbaren Böden wurden sie zu sesshaften Jägern und Sammlern, die in dorfähnlichen Strukturen zusammenlebten und zum Teil sogar schon Landwirtschaft betrieben. Mit der Besiedlung Alaskas durch Europäer und Russen, starben viele der s.g. First Nations, durch eingeschleppte Krankheiten, vor allem aber durch Pocken. Das Leben der Überlebenden wurde nach und nach, immer mehr, durch den Pelzhandel, später durch den aufkommenden Goldrausch, in der gesamten Region, geprägt.
Ausflüge & Unterhaltung
Bei einer Tour mit der Nautilus Explorer liegt der Schwerpunkt der Reise natürlich auf dem Tauchen. Es gehören bei den Fahrten aber auch Kajaktouren, Wanderungen an Land, mit Beobachtung von z. B. Bären und Weisskopfseeadlern und anschließendem Lagerfeuer, Beobachtungen von Walen, Orcas, Delphinen und kalbenden Gletschern, sowie der Besuch eines First Nation Stammes zum festen Bestandteil der Reise.
Essen & Trinken
In beiden Resorts wird abwechslungsreiche, internationale Küche frisch zubereitet.
Einreisebedingungen
Kanada: Für Bürger der Schweiz, Deutschland, Österreich: Gültiger Reisepass, min. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig.
Impfvorschriften & Reisemedizinische Beratung
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfehlungen über nicht obligatorische Impfungen findet man z.B. unter www.safetravel.ch
Sicherheit & Informationen des EDA
Wir verweisen an dieser Stelle auf die aktuellen Informationen des Bundesamtes für auswärtige Angelegenheiten unter www.eda.admin.ch oder vergleichbare Seiten im Ausland: www.auswaertiges-amt.de, www.fco.gov.uk, und www.travel.state.gov
kanada
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Korallen
Grossfisch
Makro
Wracks
Landschaft
Beste Reisezeit