Drucken

Welche Informationen möchten Sie drucken ?
  Reiseinfos
  Tauchinfos
  Tauchsafaris
© copyright by S.S. Thorfinn
© copyright by S.S. Thorfinn
© copyright by S.S. Thorfinn
© copyright by S.S. Thorfinn
© copyright by S.S. Thorfinn
© copyright by S.S. Thorfinn
Reiseziel
Was hier auf dem Boden des Meeresgrundes im blauen warmen Wasser liegt, kann man sicherlich als Museum bezeichnen - ein Zeugnis des 2. Weltkrieges mit über 60 Schiff- und Flugzeugwracks in Tiefen von 3 bis 60 Metern. Durch die strategisch wertvolle Lage der Inseln wurden sie von den Japanern als einen der wichtigsten Marinestützpunkte genutzt - sie stationierten dort einen größeren Anteil ihrer Pazifik-Flotte. Am 17. und 18. Februar 1944 wurde Chuuk im Rahmen der Operation Hailstone massiv von Flugzeugen der US-Navy bombardiert - was zur Folge hat, dass Truk Lagoon heute als einer der besten Wracktauchplätze der Welt gilt.
Anreise
Am besten über Manila - Guam, Weiterflug mit der Continental Micronesia nach Weno, der Hauptinsel der Chuuk Inseln.
Klima & beste Reisezeit
Mikronesien ist eine Ganz-Jahres-Destination mit einem feuchttropischen Klima und einer ausgeglichenen Lufttemperatur zwischen ca. 28° und 32°C. Es muss ganzjährig mit Regenschauern gerechnet werden; als beste Reisezeit mit den geringsten Niederschlägen gelten die Monate November bis Mai.
Geographie
Neben Melanesien und Polynesien ist Mikronesien die dritte große Inselgruppe im Pazifischen Ozean und zählt über 2000 Insel und Atolle. 7 unabhängige Staaten strukturieren den mikronesischen Archipel - einer davon sind die Föderierten Staaten von Mikronesien (FSM) mit 607 Inseln, davon 40 bewohnt. Dieser wiederum teilt sich auf in 4 Bundesstaaten: Yap, Chuuk, Pohnpei und Kosrae.
Der Bundesstaat Chuuk mit knapp 50'000 Einwohnern teilt sich auf in mehrere grössere Inselgruppen, eine davon sind die Chuuk-Inseln mit einer der grössten Lagunen der Welt. Hier befinden sich 11 größere vulkanische (alle bewohnt) und 46 kleinere Inseln (Überreste eines längst erloschenen Unterwasservulkans), die allesamt von einem 224km langen Korallenriff umgeben sind, auf dem weitere 41 kleine Koralleninseln (Überreste des Vulkankraters) liegen.
Die Hauptinsel der Truk Lagoon (früherer Name für Chuuk Inseln) ist Weno (früher Moen).
Kultur
Das Leben ist wie in ganz Mikronesien gemächlich und sehr traditionsverbunden. Mit Bootsbau, Webarbeiten, Holzschnitzereien und Fischfang verdienen die Inselbewohner ihr Geld für den Lebensunterhalt. Die Sprachen sind Chuukesisch und Englisch. Der grösste Teil der Bevölkerung sind Christen.
Ein beliebtes Souvenir ist der Lovestick: früher haben die Jünglinge ihre Allerliebste damit bezirzt.
Ausflüge & Unterhaltung
Auch die Inseln sind noch voller Erinnerungen an die japanische Besetzung: in Dublon oder Eten findet man noch immer japanische Geschützstellungen, Kavernen und Bunker. Auch die Nefro-Höhlen, der Mt Tonachou und der japanische Leuchtturm sind einen Ausflug wert.
Bis auf einen wöchentlichen Barbecue-Abend mit Musik und Tanz bleiben die Nächte auf der S.S.Thorfinn ruhig. Für Abwechslung sorgen Bücher aus der Bibliothek oder die ansehnliche Sammlung von DVDs. Oder man geniesst ganz einfach die tropische Nacht vom Oberdeck aus - vielleicht mit einem Drink oder einem kalten Bier?
Essen & Trinken
Die lokale Küche ist reich an Fisch und Meeresfrüchten sowie tropischen Früchten. Geboten wird eine Mischung von lokaler und internationaler Küche. Auch in diesen Gegenden hat die Beetlenut im alltäglichen Leben einen wichtigen Stellenwert.
Auf dem Schiff wird eine Mischung aus amerikanischen, asiatischen und europäischen Speisen serviert.
Einreisebedingungen
Für Bürger der Schweiz, Deutschland, Österreich: Gültiger Reisepass, min. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig.
Impfvorschriften & Reisemedizinische Beratung
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfehlungen über nicht obligatorische Impfungen findet man z.B. unter www.safetravel.ch
Sicherheit & Informationen des EDA
Wir verweisen an dieser Stelle auf die aktuellen Informationen des Bundesamtes für auswärtige Angelegenheiten unter www.eda.admin.ch oder vergleichbare Seiten im Ausland: www.auswaertiges-amt.de, www.fco.gov.uk, und www.travel.state.gov
truk lagoon
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Korallen
Grossfisch
Makro
Wracks
Landschaft
Beste Reisezeit