Drucken

Welche Informationen möchten Sie drucken ?
  Reiseinfos
  Tauchinfos
  Hotels
  Tauchcenter
© copyright by Manta Ray Bay Resort
© copyright by Manta Ray Bay Resort
© copyright by Manta Ray Bay Resort
© copyright by Manta Ray Bay Resort
© copyright by Manta Ray Bay Resort
© copyright by Manta Ray Bay Resort
Tauchbetrieb
Im Angebot der verschiedenen Tauchcenter stehen ganztägige Bootsausflüge, Nachttauchgänge sowie PADI Kurse.
Fauna, Flora, Wracks
Yap hat weltweit den Ruf, die Heimat der grössten Ansiedlung von Mantarochen zu sein. Obwohl man diese auch anderswo beobachten kann, sichtet man sie in Yap in übermässiger Anzahl. Auch wenn diese die Hauptattraktion sind, gibt es doch noch viel anderes zu sehen, wie z.B. den Mandarinfisch, da die Riffe sehr reich belebt sind und es von Meereslebewesen nur so wimmelt.
Sichtverhältnisse
Ausgezeichnete Sicht von 40 bis 50 m.
Wassertemperaturen
Die Wassertemperaturen bleiben das ganze Jahr konstant bei 27-29°C
Saisonale Unterschiede
Das Tauchen ist hier ganzjährig exzellent. Begegnungen mit Mantarochen sind in Yap fast schon garantiert. Während der Paarungszeit von Dezember bis April halten sich diese Riesen in übermässiger Anzahl im Mi’l Channel auf.
Sicherheit
Im Krankenhaus von Colonia befindet sich eine Druckkammer.
Die Tauchcenter sind mit First-Aid-Box und Sauerstoff ausgerüstet.
Tauchkreuzfahrten in dieser Region
Die Tauchkreuzfahrten für 7 bis 10 Nächte starten in Koror/Palau.

Weitere detaillierte Informationen finden Sie unter Tauchsafaris Palau & Tauchsafaris Truk Lagoon
yap
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Korallen
Grossfisch
Makro
Wracks
Landschaft
Beste Reisezeit