Drucken

Welche Informationen möchten Sie drucken ?
  Reiseinfos
  Tauchinfos
  Hotels
  Tauchcenter
  Anschlussprogramme
© copyright by M. Lebarbu, Bleu Marine Reunion
© copyright by Bleu Marine Reunion
© copyright by Bleu Marine Reunion
© copyright by N. Deverre, Bleu Marine Reunion
© copyright by Blue Marine
© copyright by Blue Marine
Tauchbetrieb
Das Korallenriff der Insel Réunion dehnt sich über 25 Kilometer aus und zeichnet sich durch seine einzigartige Topographie aus, die auf den vulkanischen Ursprung der Region verweist. In der Lagune selber wird nicht getaucht, aber direkt hinter dem Barriere Riff, in den Steilwänden und auf den Riffplateaus. Die meisten Tauchzentren befinden sich in den Häfen von Saint-Gilles und Saint Leu, in Städten, deren Strände von Korallenriffen gesäumt werden. Die Ausfahrten vom jeweiligen Hafen aus, zu den Tauchgründen dauern lediglich 5 bis 20 Minuten.
Fauna, Flora, Wracks
Da die Insel relativ jung ist, sind die Korallenformationen mässig entwickelt. Nichtsdestotrotz findet man hier eine schöne Ansammlung von Hartkorallen und Anemonen. Als die heissen Lava Ströme im Meer so plötzlich abgekühlt wurden, sind diese rissig und gespalten. Sie bilden heute eine faszinierende Unterwasserlandschaft aus Steilwänden, Spalten, Schluchten, Höhlen und Hohlräumen.
Durch die erfolgreichen Bemühungen gegen die Umweltverschmutzung, hat sich die Tierwelt in den letzten Jahren etwas erholen und sogar zulegen können. So treffen wir heute wieder Papageienfische, Makrelen, Barrakudas, Wimpelfische, Clownfische und Muränen. Delfine und Schildkröten sind während des ganzen Jahres anzutreffen und begleiten die Schiffe regelmässig auf ihrem Weg. Aber auch eine Begegnung mit Haien ist in den Tauchgründen auf offener See nicht unmöglich.
Sichtverhältnisse
Das klare Wasser vor der Insel Réunion sorgt für eine hervorragende Sicht, das ganze Jahr über.
Wassertemperaturen
Die Wassertemperaturen schwanken zwischen 22° C im Winter und 29° C im Sommer.
Saisonale Unterschiede
Im Winter der Südhalbkugel, von Ende Juni bis Oktober, lassen sich die Buckelwale vor den Küsten der Insel beobachten. Von November bis April, im Sommer der Südhalbkugel sind die Gewässer hingegen am fischreichsten.
la réunion
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Korallen
Grossfisch
Makro
Wracks
Landschaft
Beste Reisezeit