Drucken

Welche Informationen möchten Sie drucken ?
  Reiseinfos
  Tauchinfos
  Tauchsafaris
© copyright by Bilikiki
© copyright by Bilikiki
© copyright by Peter Pinnock, Bilikiki
© copyright by Tourismus office Solomon islands
© copyright by Tourismus office Solomon islands
© copyright by Uepi Island Resort
Reiseziel
Die Salomonen sind ein unabhängiger Staat im südwestlichen Pazifik, östlich von Papua New Guinea und lediglich 3 Flugstunden von Australien entfernt gelegen. Der Archipel besteht aus ca. 900 kleinen Inseln, die in neun grosse Provinzen unterteilt sind. die Die Hauptstadt Honiara liegt auf der Hauptinsel Guadalcanal und ist ca. 15 Minuten vom internationalen Flughafen von Henderson entfernt.

Diese Inseln, wo die Zeit still zu stehen scheint, bieten eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften, Kulturen und Unterwasserfauna. Unter den mehr als 900 Inseln, sind nur 147 bewohnt.
Anreise
Von Zürich via Brisbane direkt zum Honiara International Airport. Solltest Du bereits in Ozeanien sein, reist Du über Port Moresby oder Nadi.
Klima & beste Reisezeit
Das Klima der Salomon-Inseln ist feucht-tropisch. Da die Passatwinde das ganze Jahr über wehen, liegen die Temperaturen zwischen angenehmen 24° bis 28 °C. Die Regenzeit dauert von November bis April. Während dieser Zeit wehen teilweise starke Winde über’s Land und es kann, vor allem zwischen Dezember und März, zu Wirbelstürmen kommen. Während der kühleren Trockenzeit hingegen, von April bis November, betragen die Temperaturen zwischen 22° bis 26°C, bei trockener Luft. Die ideale Jahreszeit also um die Inseln zu besuchen.
Geographie
Die mehr als 900 Inseln lassen sich in Vulkan- und Koralleninseln unterteilen. Während die vulkanischen Inseln über eine hügelige und mit tropischen Wäldern bedeckte Landschaft verfügen, sind die Koralleninseln flach und von herrlichen weissen Sandstränden umgeben.
Der Mount Makarakomburu ist mit 2447 Metern der höchste Punkt der Salomonen.
Kultur
Im Zweiten Weltkrieg waren die Salomonen ein Schlüsselpunkt im verzweifelten Kampf der alliierten Streitkräfte, die japanischen Vorstösse im Südpazifik abzuwehren. Der Grossteil der Kämpfe konzentrierte sich rund um Guadalcanal. Eine der blutigsten Seeschlachten der Geschichte fand hier am 13. November 1942 statt. Geschichtsliebhaber dürfen sich die verschiedenen Museen und spezielle Führungen zum Thema des Zweiten Weltkriegs nicht entgehen lassen.
Ausflüge & Unterhaltung
Auf einer "Insel-Hopping"-Tour ist es möglich alle Hauptinseln zu besuchen und dabei Dörfer, Regenwälder, Vulkane und Wasserfälle zu entdecken. Du hast aber auch die Möglichkeit verschiedene Wassersportarten auszuüben wie: Angeln, Tauchen, Kajak fahren und Surfen.
Einreisebedingungen
Für Bürger der Schweiz, Deutschland, Österreich: Gültiger Reisepass, min. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig. Für Aufenthalte bis zu 90 Tagen ist das Visum kostenlos bei der Einreise erhältlich.
Impfvorschriften & Reisemedizinische Beratung
Empfehlungen über Impfungen findet man z.B. unter www.safetravel.ch
Sicherheit & Informationen des EDA
Wir verweisen an dieser Stelle auf die aktuellen Informationen des Bundesamtes für auswärtige Angelegenheiten unter www.eda.admin.ch oder vergleichbare Seiten im Ausland: www.auswaertiges-amt.de, www.fco.gov.uk, und www.travel.state.gov
salomonen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Korallen
Grossfisch
Makro
Wracks
Landschaft
Beste Reisezeit