Drucken

Welche Informationen möchten Sie drucken ?
  Reiseinfos
  Tauchinfos
  Hotels
  Tauchcenter
© copyright by Thomas Reich, www.bilderreich.de
© copyright by Thomas Reich, www.bilderreich.de
© copyright by Barakuda Diving Center
Reiseziel
Keine 30 km südlich von Hurghada befindet sich die MAKADI BAY. Mit ihrem schönen Hausriff und dem langen, flach abfallenden Sandstrand bietet sie ideale Bedingungen für Familienferien. SOMA BAY liegt ca. 40 km südlich von Hurghada und SAFAGA liegt ca. 50 km südlich von Hurghada. Den Gast erwarten schöne Tauchgründe und viel Ruhe. Die Hotelanlagen liegen an der Küste südlich und nördlich des Hafenorts verteilt.
Anreise
Ab Zürich/Basel/Genf mit diversen Direktflügen nach Hurghada. Flugzeit: ca. 4 bis 5 Stunden. Die Transferzeit vom Flughafen zu den Hotels ist unterschiedlich und beträgt nach Hurghada ca. 15 Minuten, nach Makadi Bay ca. 30 Minuten, nach Soma Bay ca. 40 Minuten und nach Safaga ca. 45 Min.
Klima & beste Reisezeit
April bis Oktober: Trocken, Lufttemperatur 25 bis 42°C, am Meer angenehme Winde. Das Meer ist in der Regel ruhig.
November bis März: Trocken mild bis kühl, Lufttemperatur 20 bis 25°C, teilweise sehr windig, das Meer ist bewegter.

Alles in allem herrschen jedoch ganzjährig gute Bedingungen vor.
Geographie
Das Land am Nil liegt in der nordöstlichen Ecke Afrikas zwischen Mittelmeer und Rotem Meer. Der Grossteil der Bevölkerung lebt entlang des Nils. Drei geografische Faktoren sind in Ägypten bedeutend: Der Nil, die Wüste und das Rote Meer!
Kultur
Man denkt sofort an die Pyramiden, aber das Land der Pharaonen hat natürlich kulturell sehr viel mehr zu bieten. Eindrücklich sind unter vielem Anderen Besuche in Kairo oder eine der bekannten Nilkreuzfahrten.
Ausflüge & Unterhaltung
Ausflüge in die Wüste können organisiert werden. Und auch Ausflüge nach Kairo oder Luxor, sowie Nilkreuzfahrten sind aufgrund der Nähe zum Flughafen Hurghada problemlos machbar.

Hurghada ist wohl Ägyptens Party-Ort Nummer 1, unzählige Nachtlokale, Bars und Kneipen garantieren nächtelange Unterhaltung! Makadi Bay, Soma Bay und Safaga hingegen sind sehr ruhig, da sich das Ferienleben hauptsächlich auf die Hotelanlagen konzentriert.

Essen & Trinken
Ägypten verfügt über eine orientalische Küche. Hammel-, Kalb- und Geflügelfleisch sowie Reis bilden die Grundlage vieler Gerichte. Auf Tauchsafaris sowie auf den Tagestauch-booten wird eine Mischung aus traditioneller und europäischer Küche angeboten.
In touristischen Anlagen wird jedoch häufig westliche Küche serviert.

Alkohol ist in Restaurants und Bars zu kriegen, Bier und Wein „Made in Egypt“ hat sich in den letzten Jahren qualitativ massiv verbessert. Grundsätzlich gilt aber: Probieren geht über studieren. Es ist wichtig, viel Wasser zu trinken!
Einreisebedingungen
Für Bürger der Schweiz, Deutschland, Österreich: Visum und gültiger Reisepass, min. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig.

Das Visum mit einen Aufenthalt von max. 30 Tagen wird direkt bei der Einreise am Flughafen erhalten.
Impfvorschriften & Reisemedizinische Beratung
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfehlungen über nicht obligatorische Impfungen findet man z.B. unter www.safetravel.ch
Sicherheit & Informationen des EDA
Wir verweisen an dieser Stelle auf die aktuellen Informationen des Bundesamtes für auswärtige Angelegenheiten unter www.eda.admin.ch oder vergleichbare Seiten im Ausland: www.auswaertiges-amt.de, www.fco.gov.uk, und www.travel.state.gov
soma bay, safaga & makadi bay
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Korallen
Grossfisch
Makro
Wracks
Landschaft
Beste Reisezeit