Drucken

Welche Informationen möchten Sie drucken ?
  Reiseinfos
  Tauchinfos
  Tauchsafaris
© copyright by Odile Gautier
© copyright by Odile Gautier
© copyright by Odile Gautier
Tauchbetrieb
Die Expeditionen von Kapitän Cousteau im Sudan haben sicherlich zur Bekanntheit des Roten Meeres als Tauch-destination beigetragen. Trotzdem werden die Tauchgründe hier immer noch eher wenig betaucht.
Im Sudan bieten wir aus politischen Gründen nur Tauchsafaris an, wobei sich dieses Reiseziel eindeutig nicht für Anfänger eignet. Die meisten Schiffe verlangen ein Minimum von 50 Tauchgängen und einen Advanced-Ausweis. Im Allgemeinen werden 3 Tauchgänge pro Tag angeboten und die meisten dieser Tauchgänge sind Strömungstauchgänge.
Fauna, Flora, Wracks
Im Sudan sind allseits bekannte Tauchgründe zu finden wie:
Die Shaab Rumi und die Überresten von der Précontinent 2, die berühmte, von Cousteau 1963 erbaute Unterwasserstätte und Heimat von zahlreichen Fischen.
Das Wrack Blue Bell: dieses Cargoschiff transportierte Autos (Toyota) und kenterte im Jahr 1977.
Oder die Umbria, eines der schönsten Wracks der Welt! Dieses mit Militärmaterial beladene Transportschiff wurde 1940 von seinem eigenen Kapitän versenkt!
Vorteilhaft ist, dass der Massentourismus an diesen Destinationen noch nicht Einzug gehalten hat.
Die zahlreichen Riffe bergen eine äusserst reiche Fauna mit Korallen, welche eine Vielzahl von Grossfischen wie Barrakudas, Jackfishen, Riffhaien, Hammerhaien, Mantarochen u.s.w anziehen.
Sichtverhältnisse
Mit über 20 Metern ist die Weitsicht ausgezeichnet.
Wassertemperaturen
Die Wassertemperaturen schwanken zwischen 22° bis 28°C im Winter und 30°C im Sommer. Im Winter kann der Nordwind die Taucher an der Wasseroberfläche jedoch abkühlen.
Saisonale Unterschiede
Im Oktober sieht man mehr Mantarochen.
Sicherheit
Eine Dekokammer wurde im Militärspital in Port Sudan eröffnet. Diese kann bis zu 3 Personen behandeln. Sauerstoff und First-Aid-Boxen befinden selbstverständlich an Bord jedes Schiffes.
sudan
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Korallen
Grossfisch
Makro
Wracks
Landschaft
Beste Reisezeit