Drucken

Welche Informationen möchten Sie drucken ?
  Reiseinfos
  Tauchinfos
  Hotels
  Tauchcenter
© copyright by Thomas Reich, www.bilderreich.de
© copyright by Thomas Reich, www.bilderreich.de
© copyright by Thomas Reich, www.bilderreich.de
© copyright by Thomas Reich, www.bilderreich.de
© copyright by Thomas Reich, www.bilderreich.de
© copyright by Thomas Reich, www.bilderreich.de
Reiseziel
Madeira verzaubert durch seine üppige Vegetation und unglaubliche Vielfalt an Blumen und Früchten. Das ausgeglichene Klima macht Madeira zu einem ganz-jährigen Urlaubsziel. Die Wassertemperatur des Atlantiks liegt zwischen 18° - 24°C und lädt auch in den Winter-
monaten ein Wassersportarten auszuüben. Wenn Sie an Madeira denken, was kommt Ihnen da in den Sinn?
Blumen, üppige Fauna, Steilküsten oder gar eine Flasche Wein? All dies ist Madeira.
Anreise
Ab Zürich in ca. 5 Flugstunden Non-Stop nach Funchal oder mit Umsteigen in Lissabon oder Frankfurt.
Klima & beste Reisezeit
Dank dem wärmenden Einfluss des Golfstroms ist das Klima sehr ausgeglichen, die Temperaturen schwanken zwischen 29°C im Sommer und 19°C im Winter. Die Blumeninsel ist sehr grün, das heisst, sie bekommt auch öfters mal regen ab. Die trockensten Monate sind zwischen Juni und September.

Madeira ist eine Ganzjahresdestination. Die Sommer-
monate sind wärmer, aber auch im Winter sinken die Lufttemperaturen kaum unter 19°C. Das Tauchcenter ist nach den Weihnachtsferien bis zum 1. März geschlossen.
Geographie
Madeira liegt ca. 450 km nördlich der Kanarischen Inseln mitten im Atlantik. Auf einer Fläche von ca. 800 km2 leben nur gerade 300´000 Menschen. Das Landesinnere präsentiert sich mit herrlichen Bergwäldern, Steilhängen, die Küste mit wildromantischen Felsküsten. Die Insel ist vulkanischen Ursprungs und erhebt sich bis auf 1´800 m ü.M. Besonders beschaulich zeigen sich die Berg- und Fischerdörfer mit ihren freundlichen Inselbewohnern.
Kultur
Die reiche Geschichte Madeiras wird in den historischen Städten und Dörfern durch fantastische Bauwerke dokumentiert und verschiedene Museen laden zum Erkunden der reichen Geschichte ein.
Ausflüge & Unterhaltung
Ob auf eigene Faust oder mit einer geführten Inseltour, Madeira zeigt sich bei einer Wanderung oder einer Rad-
tour in der prächtigen Natur von seiner besten Seite. Auch Autos können für eine Inselerkundung gemietet werden.

Madeira ist nicht gerade eine Partyinsel. Dennoch gibt es pulsierendes Nachtleben in trendigen Diskos und Bars, vor allem in Funchal, wo es auch ein Casino gibt. Zur Auswahl stehen eine Menge fantastischer Restaurants.
Essen & Trinken
Natürlich kommen auch die kulinarischen Genüsse nicht zu kurz. In den unzähligen Restaurants werden heimische und internationale Spezialitäten angeboten. Die fisch-
reichen Gewässer rund um die Insel, garantieren eine riesige Auswahl an fangfrischen Meerestieren.

In den ansässigen Weinkellereien wird mit viel Liebe der weltberühmte Madeira Wein zu seiner Reife gebracht und in den heimischen Lokalen ausgeschenkt. Bekannt ist auch der "Poncho" ein Zuckerrohrschnaps der mit Limetten- und Passionsfruchtsaft genossen wird. Ebendiese Fruchtsäfte sind natürlich auch ohne Alkohol ein Genuss.
Einreisebedingungen
Für Bürger der Schweiz, Deutschland, Österreich: Identitätskarte oder gültiger Reisepass, min. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig.
Impfvorschriften & Reisemedizinische Beratung
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfehlungen über nicht obligatorische Impfungen findet man z.B. unter www.safetravel.ch
Sicherheit & Informationen des EDA
Wir verweisen an dieser Stelle auf die aktuellen Informationen des Bundesamtes für auswärtige Angelegenheiten unter www.eda.admin.ch oder vergleichbare Seiten im Ausland: www.auswaertiges-amt.de, www.fco.gov.uk, und www.travel.state.gov
madeira
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Korallen
Grossfisch
Makro
Wracks
Landschaft
Beste Reisezeit