Drucken

Welche Informationen möchten Sie drucken ?
  Reiseinfos
  Tauchinfos
  Hotels
  Tauchcenter
» Übersicht Hotels «

Sea Explorers Island Hopping


Wie geht das ?
© copyright by Sea Explorers
Die 4 Sea Explorers Tauchbasen/Hotels ermöglichen den Tauchgästen das weltweit einzigartige Island Hopping (Insel-Hüpfen) durchzuführen. Unter Island Hopping versteht man das Verbinden von mehreren Tauchbasen/Hotels im gleichen Urlaub, ohne während den Transfers Zeit zu verlieren. Ihr bucht bei Dive & Travel gleich mehrere Sea Explorers Tauchbasen/Hotels (unten jeweils mit SEA EXPLORERS gekennzeichnet).

Wann immer es möglich ist und Sinn macht, werden Reisende ab 2 Personen mit eigenen Auslegerbooten von einer Sea Explorers Tauchbasis zur nächsten gebracht. Alle Leistungen liegen in der Hand von Sea Explorers: Transfers, Hotels und Tauchen. Ihr seid also bestens aufgehoben.
Hier ein Beispiel für einen gelungenen 2-wöchigen Tauchurlaub mit dem SEA EXPLORERS ISLAND HOPPING PROGRAMM:

1. Tag: Transfer von Cebu nach Malapascua
2.-4. Tag: Tauchen in Malapascua
5. Tag: Transfer nach Dumaguete
6.-9. Tag: Tauchen rund um Dumaguete
10. Tag: Transfer nach Alona Beach
11.-13. Tag: Tauchen an der Alona Beach
14. Tag: Transfer zurück nach Cebu

Natürlich sind auch andere Kombinationen möglich und sinnvoll.
Dieses Tauchcenter nimmt am Home2Ocean Programm teil. Mit Home2Ocean schneller und einfacher zum PADI Open Water Kurs!
Mehr Informationen dazu im untenstehenden Flyer: