Drucken

Welche Informationen möchten Sie drucken ?
  Reiseinfos
  Tauchinfos
  Tauchcenter
  Tauchsafaris
  Hotels
» Übersicht Hotels «

Pulau Pef

Raja4Divers****


© copyright by Alain Issock, Raja4Divers
Auf einer der wohl vielfältigsten Inseln Raja Ampat’s, inmitten einer zahlreichen Auswahl von Tauchplätzen, errichtete die Schweizerin Maya Hadorn zusammen mit ihrem Team das Tauchresort RAJA4DIVERS auf der entlegenen Insel Pulau Pef, welches ganz im Papua-Stil gebaut und im Juni 2011 eröffnet wurde. RAJA4DIVERS setzt nicht auf Grösse und Masse, sondern auf ein kleines, gemütliches, familiäres und komfortables Resort mit einer begrenzten Anzahl Stelzenbungalows, um somit gegenüber den Gästen eine gewisse Exklusivität und Flexibilität gewährleisten zu können.
© copyright by Raja4Divers
© copyright by Raja4Divers
© copyright by Raja4Divers
© copyright by Raja4Divers
Das Resort bietet Platz für max. 18 Taucher. Die geräumigen Stelzen-Bungalows bieten bis zu vier Personen bequem Platz und befinden sich am traumhaften Strand an der Westseite Pulau Pef’s, welcher von Kokospalmen gesäumt wird. Die sehr komfortablen Bungalows wurden in authentischem Papua Stil aus lokalen Materialien erstellt und bieten durch ihre Grösse ein einmaliges Raumgefühl und ein angenehmes Raumklima. Die gesamte Einrichtung wurde auf Pulau Pef entworfen und mit viel Liebe zum Detail vor Ort erstellt. Alle Materialen wurden von den Bewohnern der umliegenden Dörfer geliefert. Von der privaten Terrasse aus geniessen die Gäste einen spektakulären Blick auf das Meer und die einmaligen Sonnenuntergänge Raja Ampats. Über ein paar Stufen, von der Veranda aus, kann man bereits ins angenehme Nass eintauchen. Alle Zimmer sind mit einem kleinen Kühlschrank, Wasserspender und Wasserkocher für Kaffee/Tee, Safe, Schreibtisch, iPad und Liegestühlen auf der Terrasse ausgestattet. Das grosse, angeschlossene Outdoor Badezimmer mit eigenem kleinem Garten verfügt über Kalt- und Warmwasser.
© copyright by Raja4Divers
© copyright by Ami Hermalini, Raja4Divers
© copyright by Christian Kaufmann, Raja4Divers
© copyright by Christian Kaufmann, Raja4Divers
Das Restaurant ist im typischen Papua Stil über dem Wasser auf Stelzen gebaut. Vom Restaurant aus kann man abends neben den spektakulären Sonnenuntergängen oft kleine Schwarzspitzenhaie in der Lagune beobachten. Gäste aus aller Welt essen zusammen am grossen Tisch und tauschen das Erlebte miteinander aus. Auf dem Frühstücksbuffet finden die Gäste täglich hausgemachtes frisches Brot. Das abwechslungsreiche Mittags- und Abendessen wird nach Rezepten aus der indonesischen Küche zubereitet.
Gekühltes Bier, aber auch ein kleines Weinangebot (teuer!), aber auch gekühltes Bier, Süssgetränke und Säfte (im Preis inbegriffen) befinden sich im Selbstbedienungskühlschrank.
© copyright by Christian Kaufmann, Raja4Divers
© copyright by Doris Mueggler, Raja4Divers
© copyright by Christian Kaufmann, Raja4Divers
© copyright by Christian Kaufmann, Raja4Divers
RAJA4DIVERS bietet neben dem Tauchen die Möglichkeit, mit Kajaks die vielen kleinen Geheimnisse Pulau Pefs zu entdecken: verzweigte Buchten, Sandstrände, Lagunen, versteckter See, Mangroven, Vogelwelt etc. Es ist ein einmaliges Erlebnis, diese unberührte Natur und diese einmalige Ruhe mit Kajaks zu erkunden. Zusätzlich kann man den Hausberg beklettern, von welchem man eine spektakuläre Rundsicht auf die weite und unberührte Umgebung Pulau Pefs geniessen kann. Auch das Erkunden der Regenwälder und der Mangroven wird für Naturliebhaber ein spezielles Erlebnis sein. Schnorchler können sich am Hausriff für Stunden vergessen oder begleiten die Taucher zu geeigneten Plätzen.
Termine & Verfügbarkeit
Empfohlene Tauchbasis: