Drucken

Welche Informationen möchten Sie drucken ?
  Reiseinfos
  Tauchinfos
  Hotels
  Tauchsafaris
  Tauchcenter
» Übersicht Hotels «

Bali

Safari Bali - 13 Tage/12 Nächte/22 Tauchgänge****


Diese Rundreise durch Bali verbindet den Besuch von Sehenswürdigkeiten auf noch nicht ausgetretenen Touristenpfaden, perfekt mit dem Tauchen an den schönsten Tauchplätzen der Insel. Du wirst aber auch die Gelegenheit haben das Land über seine Gastronomie zu entdecken und die tägliche Abwechslung zwischen Hotel-Restaurants und lokalen Restaurants (Warung), und damit zwischen alltäglichem, authentischem Essen und balineschischen Festmählern, geniessen können.

© copyright by Didier Brandelet www.blue-down.com
© copyright by Didier Brandelet www.blue-down.com
© copyright by Didier Brandelet www.blue-down.com
© copyright by Didier Brandelet www.blue-down.com
© copyright by Didier Brandelet www.blue-down.com
© copyright by Didier Brandelet www.blue-down.com
© copyright by Didier Brandelet www.blue-down.com
1. Tag - Ankunft in Denpasar
Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 30 Minuten, anschliessende Erholung am Pool. Abendessen und Übernachtung im Puri Saron in Seminyak.
2. Tag - Denpasar – Pemutaran
Allgemeines Programm:
Frühe Abfahrt in die Bergregion von Bedugul. Entdecke den Blumen- und Gewürzmarkt in Bedugul mit tropischen Blumen, Gewürzen und Früchten. Darauf den im 16. Jahrhundert erbauten Tempelkomplex von Ulun Danau Bratan. Diese eindrückliche Tempelanlage, besteht aus vier balinesischen Tempeln, errichtet für die Götter Vishnu, Shiva, Brahma und die Göttin der See, Danau Bratan.
Mittagessen in einem kleinen Restaurant mit Blick auf das Tal.
Zum Abschluss des Tages checkst Du im Hotel AdiAssri ein. Anschliessendes Abendessen im Restaurant und Übernachtung im Hotel.
3. Tag - Pemutaran
Taucher Programm:
Dieser Tag wird dem Tauchen im Barat National Park, im Westen von Bali, gewidmet und beinhaltet 3 Tauchgänge und ein Picknick auf der Insel Menjangan. Rückkehr zum Hotel am späten Nachmittag. Abendessen in einem lokalen Warung und erneute Übernachtung im AdiAssri Hotel.

Nicht-Taucher Programm:
Wir schlagen Dir zwei Alternativen vor: Verbringe den Tag auf der Insel Menjangan mit dem Rest der Gruppe und schwimm mit den Flossen, Maske und Schnorchel im warmen Wasser, mit den Fischen über die bunten Korallenriffe und Drop-offs/Steilwände.
Oder aber besuche den einzigen buddhistischen Tempel in Bali (Wihara) und das in der Region gelegene Banjar, die Heiss-Wasserquelle, deren Wasser heilende Kräfte haben soll. Und erlebe wie die Stadt Seritit aus ihrem Tagesschlaf erwacht, wenn Hunderte von Menschen den geschäftigen Nachtmarkt besuchen. Ein Stück authentische balinesische Kultur!
4. Tag - Pemutaran
Taucher Programm:
Entdecke das sogenannte Muckdiving in den ruhigen Gewässern von Secret Bay, im kleinen Dorf Gilimanuk, an der nordwestlichen Spitze von Bali. Fast schon Pflicht ist das Tauchen über dem schwarzem Sand der Secret Bay. Auf den ersten Blick nicht attraktiv, zeigen sich einem aber innert kürzester Zeit die erstaunlichsten Geschöpfe wie: behaarte Krötenfische, Seepferdchen, Geisterfische etc. Am Nachmittag besuchst Du Babean Pulaki, den Küsten-Tempel, erbaut zu Ehren von Sri Kaniten Patni, der Frau des Priesters Danghyang Nirartha. Zurück im Hotel erwartet Dich eine balinesische Tanz-Performance, mit anschliessendem Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Nicht-Taucher Programm:
Besuch des Tempels Rambut Siwi. Die Legende sagt, dass der Priester Danghyang Nirartha aus Java, bei seinem Besuch des Tempels, die Einwohner des Dorfes Gading Wani von einer schrecklichen Epidemie rettete, indem er für die Totkranken betete. Die Dorfbewohner baten ihn zum Dank, sich bei ihnen niederzulassen. Er aber setzte seine Reise fort und hinterliess statt dessen, als Talisman, eine Locke von seinem Haar (Rambut:Haar, Siwi:anbeten). Bestaune auch die traditionellen, tausendfarbenen Schiffe, die sogenannten Bugis. Nachmittags triffst Du wieder auf den Rest der Gruppe. Zusammen schaut Ihr euch die Tempelanlage und Pabean Pulaki an.
5. Tag - Pemutaran - Tulamben
Taucher Programm:
Zeitige Abfahrt nach Tulamben (ca. 3.30 Uhr morgens). Unterwegs besuchst Du den hinduistischen Tempel von Batu Ponjok. Komplett aus Stein erbaut erinnert er an Danghyang Nirartha, der den Hinduismus in Bali verbreitet haben soll. Ihm wird auch zugeschrieben, dass er die ihm gewidmeten, heiligen Quellen habe entspringen lassen. ... Mittagessen in einem traditionellen Warung. Anschliessend 2 Tauchgänge, einer davon Nachts. Nachtessen und Übernachtung im wundervollen Mimpi Resort in Tulamben.

Nicht Taucher Programm:
Den Morgen verbringst Du mit der ganzen Gruppe in Tulamben und Batu Ponjok (siehe Taucher Programm). Anstatt zu Tauchen hast Du den ganzen Nachmittag Zeit zu Relaxen, zu Schwimmen und zu Schnorcheln.
© copyright by Didier Brandelet www.blue-down.com
© copyright by Didier Brandelet www.blue-down.com
© copyright by Didier Brandelet www.blue-down.com
6. Tag - Tulamben
Taucher Programm:
3 Tauchgänge in der Region von Tulamben in Amed. Amed ist ein allerliebstes, kleines, sehr abgelegenes Fischerdorf. Mittagessen in einem lokalen Warung. Abendessen und Übernachtung im Mimpi Resort.

Nicht Taucher Programm:
Spaziergang durch die Landschaft, der Dich zum Wasserfall von Les, einem kleinen Dorf 15 Minuten von Tulamben entfernt, bringt. Am Nachmittag, besichtigung von Rumah Pohon, oder das Haus in den Bäumen, mit einer wunderschöne Sicht auf die Bucht.
7. Tag - Tulamben
Taucher Programm:
2 Tauchgänge in der Region von Tulamben/Amed. Mittagessen in einem lokalen Warung. Abendessen und Übernachtung im Mimpi Resort.

Nicht Taucher Programm:
Diesen Tag widmest Du dem Besuch der Region Tirataganga. Spaziere über die Reisfelder zum Wasserpalast von Tirtaganga, der 1948 von Raja Anak Agung Angulurah Ketut Karangasem, in Form von einem wundervollen Wassergarten konzipiert wurde. Er wird mit Wasser aus den heiligen Quellen versorgt. "Tirta" bedeutet "heiliges Wasser" und "Gangga" "Ganges". Am Nachmittag, Ausfahrt der Küste entlang, in einem dieser kleinen, traditionellen Boote Namens Jukung.
8. Tag
Taucher Programm:
3 weitere, wundervolle Tauchgänge in der Region von Tulamben/Amed. Inkl. einen Nachttauchgang. Mittagessen in einem lokalen Warung. Abendessen und Übernachtung im Mimpi Resort.

Nicht Taucher Programm:
Besuche des äussersten Nord Westen von Bali. Dafür wanderst Du von Tulamben nach Amlapura der Küste entlang, mit Zwischenhalt am Aussichtspunkt von Gili Selang, von wo aus man bei klarem Wetter bis zur Insel Lombok hinüber sehen kann. Anschliessend geniesst Du die Stadtrundfahrt durch Amlapura und besichtigst den Ujung Palast, erbaut vom letzten König der Region Karangasem.
9. Tag - Tulamben – Candidasa
Taucher Programm:
2 weitere Tauchgänge in der Region um Tulamben und Amed. Mittagessen in einem lokalen Warung, anschliessende Abfahrt nach Candidasa. Unterwegs wirst Du einen Abstecher in die schönsten Reisfelder der Insel machen. Abendessen und Übernachtung im Puri Bagus Candidasa.

Nicht Taucher Programm:
Am Morgen hast Du einerseits die Möglichkeit in Tulamben mit Flossen zu schwimmen oder Du wanderst mit der Umweltschutzvereinigung Amed Peduli (Peduli Alam: sich um die Natur kümmern) durch die einmalige Landschaft. Die Abfallbeseitigung und der Umgang mit Recourcen stellt für die einheimische Landbevölkerung ein grosses Problem dar. Den Nachmittag verbringst Du mit dem Rest der Gruppe.
10. Tag – Candidasa
Tauch Programm:
3 Tauchgänge Candidasa in der Padang Bai. Candidasa ist vor allem bekannt für seine Strömungen und die planktonreichen Gewässer bekannt.
Abendessen und Übernachtung im Hotel Puri Bagus in Candidasa.

Nicht Taucher Programm:
Besuche die Hochplateaus des Mount Agung und Mount Batur. Frühe Abfahrt auf den Vulkankrater des Mount Batur. Mittagessen in den Reisfeldern, Besuch des Tempels von Kehen und traditionelle Dorf von Pengli.
11. Tag – Candidasa
Tauch Programm:
Mache bei 2 Tauchgängen bei Nusa Penida mit den Mantas Bekanntschaft und besuche auf dem Rückweg vom Tauchen das Dorf Aga Tenganan und dessen animistisch denkenden Bewohner. Für Animisten ist die spirituelle Welt die eigentliche Realität in der sie leben. Sie betrachten jeden auch noch so kleinen Teil der Welt als einen beseelten, Ehrfurcht gebietenden, Kosmos. Anschliessendes Abendessen in einem lokalen Warung und erneute Übernachtung im Puri Bagus.

Nicht Taucher Programm:
Besichtigung des Gerichtsgebäudes in Klungkung, das von Ida Dewa Agung Jambe, dem Gerichtsvorsitzenden, im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Das Gebäude hat, durch seine im traditionellen Wayang-Stil bemalten Decken, die Himmel und Hölle symbolisieren, Berühmtheit erlangt. Besuche ausserdem den Tempel des Todes von Goa Lawa, der zu Recht auch als Tempel der Fledermäuse bezeichnet wird. Zum Abschluss des Tages schliesst Du dich wieder dem der Rest der Gruppe an, um das Dorf von Tenganan Aga besuchen (siehe Taucher Programm).
12. Tag - Ubud und Rückkehr nach Seminyak
Allgemeines Programm:
Auf dem Rückweg nach Seminyak, wirst Du bei Ubud, dem kulturellen und künstlerischen Zentrum von Bali, einen Zwischenhalt einlegen. Hier hast Du die Gelegenheit einige Einkäufe zu erledigen, bevor bevor Du nach Hause zurückkehrst. Mittag- und Abendessen in einem Warung. Übernachtung im Puri Saron.
13. Tag
Transfer zum Flughafen.
Dieses Tauchcenter nimmt am Home2Ocean Programm teil. Mit Home2Ocean schneller und einfacher zum PADI Open Water Kurs!
Mehr Informationen dazu im untenstehenden Flyer:
Preise
12 Nächte Safari Bali mit Tauchen

12 Nächte - 13 Tage Safari Bali ab/bis Denpasar
inkl. Flughafentransfers
 
Vollpension

weitere Preise

01 Jan 2019 - 25 May 2019
inkl. Vollpension
3065.- CHF
inkl. Vollpension
2505.- CHF
26 May 2019 - 21 Jun 2019
inkl. Vollpension
2915.- CHF
inkl. Vollpension
2355.- CHF
22 Jun 2019 - 27 Jul 2019
inkl. Vollpension
3065.- CHF
inkl. Vollpension
2505.- CHF
28 Jul 2019 - 30 Aug 2019
inkl. Vollpension
3215.- CHF
inkl. Vollpension
2655.- CHF
31 Aug 2019 - 31 Dec 2019
inkl. Vollpension
3065.- CHF
inkl. Vollpension
2505.- CHF
Angebotsanfrage

12 Nächte Safari Bali ohne Tauchen

12 Nächte - 13 Tage Safari Bali ab/bis Denpasar
ohne Transfers
 
Vollpension

weitere Preise

01 Jan 2019 - 25 May 2019
inkl. Vollpension
2815.- CHF
inkl. Vollpension
2255.- CHF
26 May 2019 - 21 Jun 2019
inkl. Vollpension
2665.- CHF
inkl. Vollpension
2105.- CHF
22 Jun 2019 - 27 Jul 2019
inkl. Vollpension
2815.- CHF
inkl. Vollpension
2255.- CHF
28 Jul 2019 - 30 Aug 2019
inkl. Vollpension
2965.- CHF
inkl. Vollpension
2405.- CHF
31 Aug 2019 - 31 Dec 2019
inkl. Vollpension
2815.- CHF
inkl. Vollpension
2255.- CHF
Angebotsanfrage