Drucken

Welche Informationen möchten Sie drucken ?
  Reiseinfos
  Tauchinfos
  Tauchsafaris
» Übersicht Tauchsafaris «

Truk Master****


© copyright by Master Liveabords
Die Worldwide Dive and Sail Flotte verfügt ab Februar 2016 über ein neues Schiff die MV Truk Master. Die MV Truk Master wird durch die Gewässer der grossen Truk Lagune kreuzen und die Taucher mitten in das eindruckvollste Wrackgebiet der Welt bringen.
Das Liveaboard ist aus Stahl konstruiert verfügt über 8 Kabinen in denen bis zu 16 Taucher untergebracht werden können. Die Safari dauert zwischen 8- 10 Tage.
© copyright by Master Liveabords
© copyright by Master Liveabords
© copyright by Master Liveabords
Die Kabinen befinden sich sowohl auf dem Unterdeck, sowie auf dem Haupt- und Oberdeck. Sie verfügen alle über ein eigenes Bad und eine individuell regulierbare Klimaanlage.
© copyright by Master Liveabords
© copyright by Master Liveabords
© copyright by Master Liveabords
© copyright by Master Liveabords
Die gemeinsam genutzten Bereiche verteilen sich auf das Haupt- und das Oberdeck. Das Esszimmer ist geräumig. Ausserdem sind spezielle Räume mit Ladestationen für Kameras und individuellen Schubladen für jeden einzelnen Taucher ausgestattet. Das Sonnendeck verfügt auch über schattige Bereiche und auf den komfortablen Liegestühlen lässt es sich ausgezeichnet Relaxen.
© copyright by Master Liveabords
© copyright by Master Liveabords
Diving with friends
Diving with friends Truk Master
19. - 30. September 2019
weitere Details

mit Daniel
freie Plätze 4
max. Teilnehmerzahl: 11
Abflug am 17. September 2019 mit United Airlines
Tauchsafari von 19.-30. September 2019
© copyright by Dive & Travel
Entdecke mit uns die einmaligen Schiffswracks des Bikini Atolls und erhalte somit einen Einblick in die dunkle Seite der Geschichte der Menschheit. Dabei lassen sich an diesem geschichtsträchtigen Tauchspot auch noch grandiose Haischulen beobachten.
Nach dem Zweiten Weltkrieg stellten die USA eine "Attrappenflotte" zusammen um die Auswirkungen von verschiedenen Atombomben auf eine grosse Flotte zu testen. Diese Tests wurden an mehreren abgelegenen Orten im Südpazifik, bekannt als die Pacific Proving Grounds, durchgeführt. Das Bikini Atoll wurde zu einem dieser Testorte innerhalb der Marshallinseln ausgewählt, wo insgesamt 67 Atombomben im Rahmen der Operation Crossroads und einigen anderen Operationen detoniert wurden.
Alleine im Bikini Atoll wurden zwischen 1946 und 1958 nicht weniger als 23 Atombomben getestet, was zu einer einzigartigen Auswahl von Schiffswracks aus Kriegsschiffen, Kreuzfahrtschiffen und Flugzeugträgern führte. Im März 1954 wurde die berüchtigte Wasserstoffbombe Castle Bravo im Bikini Atoll gezündet. Diese Bombe war die mächtigste der USA überhaupt - tausend mal mächtiger als jene die auf Hiroshima fiel - und hinterliess einen Krater on zwei Kilometer Breite und einer tiefe von 76 Metern in der Lagune des Bikini Atolls.
Mehr als 60 Jahre später bleiben die Schiffswracks gleichermassen beeindruckend, während sie zur Heimat von vielen Korallen- und Fischarten geworden sind.
Nebst der USS Saratoga, der Prinz Eugen und der Nagato können noch einige weitere imposante Wracks im Bikini Atoll betaucht werden.
Anforderungen
Tauchausbildung
Da einige Wracks des Bikini Atolls die Tiefenlimiten des Freizeittauchens überschreiten, ist diese Reise für Taucher mit TEC Erfahrung gedacht. Mindestanforderung ist ein PADI Tec 40 Brevet. Um jedoch das Angebot dieser Reise vollumfänglich ausnutzen zu können, empfehlen wir das PADI Tec 50 Brevet oder das äquivalente einer anderen Organisation (TDI: Advanced Nitrox & Deco Procedures / IANTD: Tech Nitrox / NAUI: Tech Nitrox & Deco Techniques / ANDI: Technical Nitrox).

Ausrüstung
Ein doppelgerättaugliches Jacket ist erforderlich, wenn mit Doppelzwölfer Stahl/Alu getaucht werden möchte. Ansonsten kann mit einer Monoflasche (Standardkonfiguration) und Deko-Stage getaucht werden.  Weiter ist ein eigener Tauchcomputer erforderlich zur Dekomprimierung mit Nitrox/Sauerstoff.
Preise
Arrangement ab/bis Zürich, Flüge mit United Airlines, 11 Nächte ab/bis Ebeye Island, in Doppelkabine, Vollpension, Tauchen
pro Person
11120.-   CHF
Vor Ort zu bezahlen
Marine Park Gebühren ca.
550.-   USD
Aktuelle Specials zu diesem Produkt

40 % Rabatt!

Auf ausgewählte Touren bei Buchung bis 31.12.2018
Termine
23. Dez 2018  -  30. Dez 2018 Truk Lagoon 7 Nächte
9. Jan 2019  -  19. Jan 2019 Truk Lagoon 10 Nächte
27. Jan 2019  -  6. Feb 2019 Truk Lagoon 10 Nächte
6. Feb 2019  -  16. Feb 2019 Truk Lagoon 10 Nächte
16. Feb 2019  -  23. Feb 2019 Truk Lagoon 7 Nächte
14. Apr 2019  -  24. Apr 2019 Truk Lagoon 10 Nächte
Preise
TRUK LAGOON (7 Nächte / 23.-30.12.18 und 16.-23.02.19)
Doppelkabine Standard
Tauchkreuzfahrt ab/bis Chuuk inkl. Vollpension, Tee, Kaffee, Wasser, alkoholfreie Getränke, 18 bis 20 Tauchgänge, Ausflüge, Transfers

Vor Ort zu bezahlen
Chuuk Flughafengebühren 40.00 USD
unlimitiertes Nitrox 100.00 USD
Tauchgenehmigung, Hafen- und Nationalparkgebühren 195.00 USD

Preis pro Person anstatt von CHF 3157.-
1895.-  CHF
TRUK LAGOON (10 Nächte / 09.-19.01., 27.01.-06.02., 06.-16.02., 14.-24.04.)
Doppelkabine Standard
Tauchkreuzfahrt ab/bis Chuuk inkl. Vollpension, Tee, Kaffee, Wasser, alkoholfreie Getränke, bis zu 30 Tauchgänge, Ausflüge, Transfers

Vor Ort zu bezahlen
Chuuk Flughafengebühren 40.00 USD
unlimitiertes Nitrox 150.00 USD
Tauchgenehmigung, Hafen- und Nationalparkgebühren 250.00 USD

Preis pro Person anstatt von CHF 4432.-
2659.-  CHF
Flug auf Anfrage

Dossiergebühr
60.-  CHF
Termine, Verfügbarkeit & Preise