Drucken

Welche Informationen möchten Sie drucken ?
  Reiseinfos
  Tauchinfos
  Tauchsafaris
» Übersicht Tauchsafaris «

Carpe Vita*****


© copyright by Carpe Vita
Bist Du auf der Suche nach einem Traumtauchurlaub in den Malediven in Stil und Luxus? Die Carpe Vita, die grosse Schwester der Carpe Diem, bietet Dir genau das. Konstruiert und gebaut mit maledivischem Know-how, 2011 vom Stapel gelassen, verbindet sich auf ihr die Romantik des Holzschiffes mit dem Komfort des modernen Schiffbaus. Während du von der Crew an Bord verwöhnt wirst, hast Du die Möglichkeit in Begleitung der erfahrenen, maledivischen Tauchguides 4 Tauchgänge täglich zu machen.
© copyright by Carpe Vita
© copyright by Carpe Vita
Die 30 Meter lange Motorjacht verfügt über 10 komfortable Kabinen, verschiedener Ausstattung, auf drei Decks verteilt und kann bis zu max. 20 Taucher beherbergen. Jede Kabine verfügt über eine individuell regulierbare Klimaanlage, Safe, TV/HD-Player und je ein Badezimmer. Die Strom Spannung an Bord ist 220V mit Steckdosen vom Typ: 3 UK-Pins.
© copyright by Carpe Vita
© copyright by Carpe Vita
© copyright by Carpe Vita
© copyright by Carpe Vita
© copyright by Carpe Vita
Die zwei Suiten auf dem Oberdeck sind sehr geräumig und verfügen über grosse Fenster. Sie sind mit einem King-Size-Bett, das auch in 2 Einzelbetten umgewandelt werden kann, einem grossen Flachbildfernseher plus DVD/HD-Player, einer Frisierkomode und zwei grossen Wandschränken eingerichtet. Das Badezimmer verfügt über ein doppeltes Lavabo, Dusche und last but not least, über eine Badewanne mit direktem Blick aufs Meer.

Auch die beiden Superior-Kabinen auf dem Hauptdeck verfügen über grosse Fenster. Eingerichtet sind sie mit einem King-Size-Bett, das auch in 2 Einzelbetten umgewandelt werden kann, einer Frisierkomode und einem grossen Wandschrank. Sie verfügen über ein Badezimmer mit Dusche.

Die insgesamt sechs Standard-Kabinen befinden sich auf dem unteren Deck und verfügen über Bullaugen. Sie sind ausgestattet mit einem Queen-Size-Bett und einem Einzelbett, einem Wandschrank, einer Frisierkomode und verfügen alle über ein Badezimmer mit Dusche.
© copyright by Carpe Vita
© copyright by Carpe Vita
Auf dem Unterdeck befinden sich aber nicht nur die 6 Standardkabinen, sondern auch eine Kapitäns Kabine, eine Tauchteam Kabine, der Mannschaftsraum und der Maschinenraum. Auf dem Hauptdeck findest Du neben den zwei Superior Kabinen auch den klimatisierten Lounge/Restaurant Bereich mit Buffet, wo Euch das Abendessen serviert wird und du während des ganzen Tages Tee, Kaffee und Früchte à la Discretion geniessen kannst und der grosse Flachbildfernseher, DVD-MP3-Player, das Soundsystem, eine Bibliothek und eine gemütliche Sitzecke mit Steckdosen für deinen Laptop.
© copyright by Carpe Vita
© copyright by Carpe Vita
Draussen, direkt vor der Lounge im Schatten, erblickst Du eine weitere Sitzecke ausgestattet mit bequemen Kissen zum Verweilen und Geniessen. Auf dem Haupdeck sind ausserdem die Schiffsküche, der Kühlraum, Lagerraum, der Tauchverleih, ein Business Center mit Internetzugang und anderen Business-Einrichtungen, Kameratisch und Kameraaufladetisch, sowie eine öffentliche Toilette untergebracht.

Auf der Plattform im hinteren Teil des Hauptdecks sind zusätzlich zwei Süsswasser Duschen installiert. Vom Hauptdeck aus gelangst Du, über eine Aussen- sowie eine Innentreppe, auf das Oberdeck, die Brücke und das teilweise schattige Sonnendeck mit Jacuzzi, direkt vor der Brücke. Hier geniesst Du die traumhafte Aussicht übers Meer oder Du genemigst Dir ein entspannendes Bad im Jaccuzi. Auf den Sofas der Brücke, hast Du die Möglichkeit dem Kapitän während der Fahrt über die Schulter zu schauen.

Die Carpe Vita wird von einem grosszügig ausgebauten Dhoni begleitet, das mit dem Nitrox Membransystem (Mit Nitrox Membran Systemen lassen sich Nitroxmischungen mit einem Sauerstoffanteil von 21 - 40 % herstellen), einem Badezimmer mit warmer Dusche, WC, 2 Süsswasserduschen und Kameraspühlwanne ausgestattet ist. Es führt jeweils Alluminiumflaschen à 11.5 und 13.5 Liter mit sich. Diese sind kostenlos. Falls Du lieber mit der 15 Liter Stahlflasche tauchst, ist diese gegen einen Aufpreis auf Anfrage erhältlich. Zum Befüllen der Flaschen stehen auf dem Dhoni 2 Kompressoren zur Verfügung.
Voraussetzung
Mindestens Advanced Open Water
Termine, Verfügbarkeit & Preise