fr

Ausstattung & Details

Kralendijk
Tauchangebot
Bootstauchgänge
Landtauchgänge
Nachttauchgänge
Hausriff
Tektauchen
Leihausrüstung
Tauchkurse
PADI
Sprachen
Tauchguides
Sprachen
 
Tauchplätze
60 Tauchplätze
Fahrzeit zu den Tauchplätzen:
zwischen 0 und 45 Minuten
Wifigratis
Gesundheit
Tauchversicherung empfohlen
Ärztliches Attest empfohlen

Preise

Tauchkurse

PADI Open Water Diver,
inkl. Ausrüstung, Logbuch, Lehrbuch und Lizenzgebühr
01 Jan 2017
-
31 Dez 2019
CHF
390.-
PADI Advanced Open Water Diver
inkl. Lehrbuch und Lizenzgebühr
01 Jan 2017
-
31 Dez 2019
CHF
281.-
Angebotsanfrage
Sehr professionell - Bootstauchen, sowie selbstständiges Tauchen mit Mietwagen werden angeboten, wobei letzteres in Bonaire ja der Renner ist. Das Buddy Dive hat den bekannten «Drive Thru» wo man die leeren Flaschen gegen volle austauscht und im Nuh wieder «on the Road» ist.
Patrik
D&T Tauchreise-Spezialist
Getaucht wird hauptsächlich ohne Guide. Es gibt 86 Tauchplätze, einer direkt vor dem Hotel, die anderen sind per Mietauto erreichbar.

Die Flaschen können direkt vor dem Resort in den Kofferraum geladen werden. Diese Freiheit und Unanhängigkeit ermöglicht es, die Ferien der Tauchhäufigkeit ideal anzupassen.

In dem klaren Wasser sahen wir Schildkröten, Nacktschnecken und Riesenbarrakudas (2m). Die Umgebung ist sehr entspannt, die Strömung schwach und die Tauchgänge flach und sehr hell.

Die Insel bietet eine große Auswahl an verschiedenen Tauchplätzen, mit einem Wrack, verlorenen Plätzen mitten in der Natur mit vielen tropischen Tieren und Pflanzen, die einen einzigartigen Einstieg ins Wasser bieten.

Einige Tage vor und nach dem Vollmond bei Einbruch der Dunkelheit ist bei einigen Plätzen ein einzigartiges Nachttaucherlebnis zu erkennen. So ist Bonaire als Brutstätte für Ostrakoden bekannt. Die winzigen wirbellosen Tierchen bieten ein leuchtendes Schauspiel in einer Tiefe von weniger als Zehn Meter, beim Tauchen und Schnorcheln.
Robin G.
2019