kontakt
fr
wohin möchtest du reisen?
Zoom
Trockentauchen vorausgesetzt
Korallen 
Grossfisch 
Fische 
Makro 
Wracks 
Landschaft 
Korallen 
Grossfisch 
Fische 
Makro 
Wracks 
Landschaft 
Beste Tauchsaison
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Zoom
 Angebotsanfrage
Kanada ist als eines der besten Kaltwasser Tauchziele der Welt bekannt. Die Insel Vancouver und die vielen kleinen Inseln darum herum sind Naturoasen fernab jeglicher Zivilisation. Hier taucht man in die Wildnis von Kanada ein. Die Unterwasserwelt ist überraschend bunt und unglaublich üppig.
Alles lebt, überall hat eine Art eine Nische erobert. Die gelben und rosa fluoreszierenden Anemonen bilden wunderschöne Kontraste zu den grünen Kelpwäldern. Hunderte von Krebsen und Krabben aller Größen und Arten sind hier zu sehen, häufig sogar eine Art auf der Anderen. Es ist ein Spektakel. Unter ihnen regiert der König der Krabben, bekannt als „King Crab“ - sie ist die Schönste und die Größte von allen.
weiterlesen
Riesenkraken sind keine Legenden in Kanada. Der berühmte pazifische Riesenkrake ist dann auch aussergewöhnlich gross, aber oft schüchtern und kommt selten aus seinem Loch. Etwas unheimlicher ist der pazifische Seewolf: Es handelt sich um einen Fisch; einer Muräne nicht unähnlich. Jedoch hat man bei ihm oft das Gefühl er hätte beinahe menschliche Gesichtszüge. Man muss es sehen, um es zu glauben! Auch Begegnungen mit anderen grossen Brocken sind hier möglich. Zu erwähnen sind vor allem die Seelöwen, sie erscheinen oft plötzlich und sind gleich wieder weg. Oder sie bleiben länger und amüsieren sich mit den Tauchern. Wale und Orcas sind häufig an der Oberfläche zu sehen.

Die Tauchgänge werden vom Boot aus gemacht. Ausfahrten mit 1 oder 2 Tauchgängen werden angeboten. Die Tauchplätze sind nicht sehr weit von den Lodges entfernt, maximal 20 Minuten. In der Regel werden die Tauchgänge nicht von einem Guide begleitet aber die Briefings sind sehr klar und informativ. Das Wasser ist meistens ruhig an der Oberfläche, die Strömungen können aber stark sein. Die Tauchgänge werden nach den Gezeiten geplant und daher ändern sich die Tauchzeiten jeden Tag. Die Sichtweite ist sehr unterschiedlich, es kann an einem Tag sehr gut und am nächsten Tag ziemlich trübe sein.
ausblenden

Klima & Reisezeit Kanada

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
12°
15°
18°
21°
21°
18°
13°
10°
12°
14°
15°
14°
13°
11°
ozeanisches Klima, die Winter in Vancouver sind wärmer als sonstwo in Kanada

Reiseinfos Kanada

Anreise
Vancouver
Reisedauer
ca. 12 Stunden Flug, anschliessend Fahrt mit Auto und Fähre
Zeitzone
von Ost nach Westen zwischen -4.5 und -9 Stunden
Einreisebedingungen Einreise
Kanada: Für Bürger der Schweiz, Deutschland, Österreich: Gültiger Reisepass, mind. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig.
weiterlesen

Reise via USA: Für Bürger der Schweiz, Deutschland, Österreich: Gültiger biometrischer Reisepass, mind. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig.
Für alle Reisenden die visumsfrei einreisen, ist eine elektronische Einreiseerlaubnis (Electronic System of Travel Authorization – ESTA) erforderlich. Diese ist nur mit biometrischen Pass möglich und kann bis 72 Std. vor Einreise via Internet unter https://esta.cbp.dhs.gov/esta/ gegen eine Gebühr von USD 14.- eingeholt werden.
ausblenden
Impfvorschriften & Reisemedizinische Beratung Impfungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfehlungen über nicht obligatorische Impfungen findet man z.B. unter http://www.safetravel.ch

Tauchinfos Kanada

Schwierigkeit
Erfahrung im Trockentauchen nötig
Strömungen sind gering und die Oberflächenverhältnisse einfach
Saisonale Unterschiede
am schönsten ist es im Sommer und Herbst, wenn das Klima mild ist
im Winter gibt es in Hornby viele junge Seelöwen, das Wetter ist dann rau
Sichtverhältnisse
können je nach Tauchplatz unterschiedlich sein, in der Regel aber sehr gut, manchmal etwas grünliches Wasser
Nächste Dekokammer
Richmond, Vancouver
Ich war richtig begeistert vom Tauchen in Vancouver Island. Nie hätte ich solch eine farbige Vielfalt erwartet! Man hatte mich zwar vorgewarnt: Seelöwen, überall Krabben, farbig bewachsene Wände und viel Fisch hiess es. Und so war es! Das Wasser hier ist nicht sehr kalt, vielleicht 10-14 °C. Aber ohne Trockentauchanzug wäre es kein Spass. Auch das Land hat mir super gut gefallen, die Landschaften grandios, die Leute nett und witzig. Und am Schluss waren wir noch 3 Tage in Vancouver City - das sollte man auch auf keinen Fall verpassen.
Patrik
D&T Tauchreise-Spezialist
Kanada ist für mich eine der schönsten Kaltwasser-Tauchgebiete der Welt. Die Unterwasserlandschaften sind unglaublich farbenfroh und beheimaten viele seltsame Kreaturen. Hier findet man ein wahres Spektakel, unter wie auch über Wasser – die Natur in seinem ursprünglichsten Zustand!
Daniela
D&T Tauchreise-Spezialistin

Unsere Lieblings-Tauchplätze

Browning Wall, God’s Pocket

Dieser Tauchplatz am Browning Pass wird von vielen „als eine der schönsten Steilwände der Taucherwelt“ beschrieben. Und dies zu Recht! Die Wand ist komplett überwachsen von weissen Anemonen und orangen Weichkorallen, so reich und farbig, wie man es höchstens in den Tropen erwarten würde.

Hornby Island

Man kann während der Wintermonate mit Hunderten von Seelöwen tauchen. Sie sind sehr neugierig. Die Jungtiere unter ihnen werden die Taucher für die Dauer ihres Tauchgangs nicht in Ruhe lassen.