fr
Detailkarte
Korallen 
Grossfisch 
Fische 
Makro 
Wracks 
Landschaft 
Korallen 
Grossfisch 
Fische 
Makro 
Wracks 
Landschaft 
Beste Tauchsaison
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Detailkarte
Verlassene Strände mit weißem Sand, kristallklares Wasser und Haie sind die 3 Dinge, die einem in den Sinn kommen, wenn man an die Bahamas denkt. In Nassau gibt es grosse, luxuriöse Resorts, aber sobald man Nassau hinter sich lässt, findet man einfache, ehrliche karibische Gastfreundschaft.
Die Tauchcenter bieten Bootsausfahrten zu den abwechslungsreichen Tauchplätzen. Es werden auch Tauchkreuzfahrten angeboten, im Prinzip 2 Routen: die Exuma Cays Tour ab Nassau welche einen grossen Variantenreichtum an tollen Tauchplätzen anbietet und die berühmte Tiger Beach Tour ab Freeport, bekannt für die grossen Haie, darunter der majestätische Tigerhai. Hier gibt es Touren, welche die Hammerhaie in Bimini einschliessen.
weiterlesen
Die Tauchgänge sind einfach, nicht tief und für alle Niveaus geeignet. Sie werden nicht durch einen Tauchguide geführt, es sei denn, es handelt sich um spezielle Hai-Tauchgänge, da ist immer min. ein Guide dabei. Die Briefings sind sehr detailliert und selbst die weniger erfahrenen Taucher werden die Tauchgänge ohne Probleme meistern. Die Tauchplätze sind auch sehr abwechslungsreich: man taucht genau so viel an Riffen wie an Wracks, an Wänden entlang, wo tiefer getaucht werden kann. Auch Nachttauchgänge werden angeboten.
Viele Haiarten leben in den Gewässern der Bahamas: Karibische Riffhaie, Zitronenhaie, Bullenhaie, Ammenhaie, Hammerhaie, Tigerhaie und viele mehr. Die Bahamas haben die Haie komplett unter Schutz gestellt, darum sind sie ideale Ort für die Beobachtung dieser Tiere.
ausblenden

Klima & Reisezeit Bahamas

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
25°
26°
26°
27°
29°
30°
31°
32°
30°
28°
26°
26°
23°
23°
24°
25°
26°
28°
29°
30°
29°
27°
26°
25°
tropisches Klima, Trockensaison von Ende November bis Mitte April, feuchtes Klima von Ende April bis Anfang November, Hurrikane zwischen August und Oktober möglich

Reiseinfos Bahamas

Anreise
Nassau
Reisedauer
ca. 13 Stunden
Zeitzone
-6 Stunden
Einreisebedingungen Einreise
Für Bürger der Schweiz, Deutschland, Österreich: Gültiger Reisepass, mind. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig.
weiterlesen

Reise via USA für Bürger der Schweiz, Deutschland, Österreich: Gültiger biometrischer Reisepass, mind. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig.
Für alle Reisenden die visumsfrei in die USA einreisen, ist eine elektronische Einreiseerlaubnis (Electronic System of Travel Authorization – ESTA) erforderlich. Diese ist nur mit biometrischem Pass erhältlich und kann bis 72 Std. vor Einreise im Internet unter https://esta.cbp.dhs.gov/esta/ gegen eine Gebühr von USD 14.- eingeholt werden.
Impfvorschriften & Reisemedizinische Beratung Impfungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfehlungen über nicht obligatorische Impfungen findet man z.B. unter www.safetravel.ch

Tauchinfos Bahamas

Schwierigkeit
Grossteil der Tauchplätze für Einsteiger geeignet
Saisonale Unterschiede
Hammerhaie von Dezember bis April in Bimini
Sichtverhältnisse
das ganze Jahr über sehr gut
Nächste Dekokammer
Nassau
Für mich gibt es quasi zwei verschiedene «Bahamas». Das sind einmal die Bahamas der Haie: Karibische Riffhaie - wie kleine Seidenhaie, zu schön - die man oft antrifft und dann die Grossen: Vor allem der Tiger- und die Hammerhaie... und natürlich etliche andere. Und dann gibt es die Bahamas der tollen Korallenriffe, der bunten Fische, der freundlichen Menschen und der weissen Sandstrände. Nach 4 Bahamas-Reisen reift die Erkenntnis, dass die Bahamas anders sind als ich dachte, vielfältiger, einfacher, zugänglicher und ursprünglicher - ich gehe gerne wieder.
Patrik
D&T Tauchreise-Spezialist
Die Bahamas sind für mich die Traumdestination um Haie und weisse Sandstrände zu sehen. Das Tauchen ist einfach und alles ist sehr entspannt.
Daniela
D&T Tauchreise-Spezialistin

Unsere Lieblings-Tauchplätze

Bimini Island

Der Referenztauchplatz um Hammerhaie zu beobachten. Diese einzigartige Erfahrung ist nur von November bis April möglich. Zusätzlich sieht man Ammenhaie und Bullenhaie.

Lost Blue Hole, Exuma Cays

Es gibt hier viele Blue Holes: Der Meeresboden ist flach und nur ca. 12 Meter tief. Wie im Emmentaler Käse bilden auch hier die Blue Holes tiefe Löcher in diesem flachen Meerplateau. Das Lost Blue Hole ist einer der schönsten dieser Plätze. Der Boden ist auf etwa 70 Meter. Das Loch ist fast kreisrund, man taucht entlang der Wand im Kreis. Die Löcher sind voller Leben. Im Frühjahr sind hier Schwarznasenhaie zu sehen.