fr
Detailkarte
Korallen 
Grossfisch 
Fische 
Makro 
Wracks 
Landschaft 
Korallen 
Grossfisch 
Fische 
Makro 
Wracks 
Landschaft 
Beste Tauchsaison
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Detailkarte
Florida ist einer der größten US-Bundesstaaten, darum sollte man die zu fahrenden Distanzen nicht unterschätzen. Wer an Florida denkt, dem kommen wohl eher weisse Strände als schöne Tauchplätze in den Sinn. Dabei hat Florida taucherisch einiges zu bieten.
Vor den Florida Keys liegt das einzige Korallenriff auf dem nordamerikanischen Kontinent. Da gewisse karibische Reiseziele via Miami oder Orlando führen, ist Florida auch das perfekte Reiseziel um seine Ferien zu verlängern.
weiterlesen
Nordwestlich von Orlando liegt Crystal River: Wenn der Winter naht und das Wasser im Meer kühler wird, kommen Hunderte von Manatees zu den Quelltöpfen von Crystal River. Dies weil das hier austretende Wasser etwas wärmer ist als das Meer. Auf organisierten Schnorchel-Ausflügen kann man die Tiere, unter Einhaltung gewisser Regeln, beobachten und mit ihnen schwimmen. Crystal Bay ist der einzige Ort in Florida, wo es erlaubt ist mit den Manatees im Wasser zu sein.
Im Süden von Florida liegt das Archipel der Keys. Diese Kette von 1700 Inseln, erstreckt sich über 160 Kilometer zwischen Miami und Key West und kann über den berühmten Overseas Highway erkundet werden.

Die schönsten Riffe gibt es wohl ganz im Norden der Keys, bei Key Largo. Die vielen Nationalparks schützen hier die üppige Unterwasserwelt. Entlang der Keys liegen zahlreiche Wracks, welche man in Form des „Wreck-Treck“ betauchen kann. Einige der schönsten Wracks sind in der Gegend von Key Largo zu finden. Die Tauchgänge werden mit dem Boot gemacht. Generell sind es Ausfahrten mit 2 Tauchgängen, entweder Riff- oder Wrack-Tauchgänge. Die Tauchplätze sind oft nicht tief und eignen sich für alle Taucher. Je nach Wind und Strömung kann die Sicht mal besser und Mal schlechter sein.
ausblenden

Klima & Reisezeit Florida

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
13°
14°
17°
23°
24°
27°
28°
28°
26°
22°
17°
13°
22°
22°
23°
25°
27°
28°
29°
30°
30°
28°
26°
23°
im Winter mild, im Sommer heiss und feucht, Juni - September Regen- und Sturmsaison

Reiseinfos Florida

Anreise
Miami
Reisedauer
ca. 11 Stunden Flug
Zeitzone
-6 Stunden
Einreisebedingungen Einreise
Für Bürger der Schweiz, Deutschland, Österreich: Gültiger Reisepass, min. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig.
weiterlesen

Einreise in die USA: Für Bürger der Schweiz, Deutschland, Österreich: Gültiger biometrischer Reisepass, min. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig. Für alle Reisende die visumfrei einreisen, ist eine elektronische Einreiseerlaubnis (Electronic System of Travel Authorization – ESTA) erforderlich. Diese ist nur mit biometrischen Pass möglich und kann bis 72 Std. vor Einreise via Internet unter https://esta.cbp.dhs.gov/esta/ gegen eine Gebühr von USD 14.- eingeholt werden.
Impfvorschriften & Reisemedizinische Beratung Impfungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfehlungen über nicht obligatorische Impfungen findet man z.B. unter www.safetravel.ch

Tauchinfos Florida

Schwierigkeit
ein Grossteil der Tauchplätze auch für Einsteiger geeignet
Saisonale Unterschiede
angenehmere Temperaturen von Frühling bis Herbst
Sichtverhältnisse
können vom Golfstrom und der Windstärke beeinträchtigt sein
Nächste Dekokammer
Unter anderem Tampa und Miami
Für mich ist das ja ein Traum: Mit dem Mietwagen durchs Land cruisen, entdecken, erforschen und tauchen. Florida hat über 150 Naturparks. Man kann schnorcheln, Kanufahren, geführt durch die Everglades rudern, mit offenen Fenstern bis nach Key West fahren oder in Miami nach Sonny Crockett suchen. Die Manatees von Crystal River und die Wracks in den Keys sollte man nicht auslassen.
Patrik
D&T Tauchreise-Spezialist

Unsere Lieblings-Tauchplätze

Manatees, Crystal River

Man muss früh los ca um 06:00 Uhr, wenn man die Manatees sehen will. Die Ausfahrt dauert nur etwas 20 Minuten. Wir fahren in ein Labyrinth aus Kanälen und Flussarmen. Unsere Guides scheinen genau zu wissen wo die Tiere sich aufhalten. Und tatsächlich: Kurzum finden wie uns im Wasser mit einer riesigen Mutter und ihrem Kalb, welches uns verspielt immer wieder anstösst. Am Schluss geht’s noch in die glasklaren Quelltöpfe der Three Sister Springs. WOW!

Spiegel Grove, Key Largo

Die Spiegel Grove ist eines der ganz bekannten Wracks der Florida Keys und wird von Key Largo aus betaucht. Das Wrack bietet angesichts einer Länge von 160 Metern Gelegenheit für mehr als nur einen Tauchgang. Dieses «künstliche Riff» war bis vor kurzem das grösste Wrack der Welt, das extra für Taucher versenkt wurde. Einige der Räume und Gänge wurden geöffnet und mit Leinen gesichert, so dass fortgeschrittene Taucher problemlos mit Tageslicht durchtauchen können.