kontakt
fr
wohin möchtest du reisen?
Detailkarte
Korallen 
Grossfisch 
Fische 
Makro 
Wracks 
Landschaft 
Korallen 
Grossfisch 
Fische 
Makro 
Wracks 
Landschaft 
Beste Tauchsaison
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Detailkarte
Neuseeland steht nicht umsonst bei vielen Reiseliebhabern ganz oben auf der Wunschliste - beeindruckende Gletscher und Berge, spektakuläre Fjorde, ursprüngliche Wälder, vulkanische Plateaus und traumhafte kilometerlange Strände durchziehen die atemberaubenden Landschaften der Nord- und Südinsel. Mit den Maoris, einer international gefürchteten Rugbymannschaft und der offenen Art der Neuseeländer kommt eine wahrlich einzigartige Kultur dazu. Da heisst es nur, ab ans schönste Ende der Welt!
Mit seinen 15’000 Kilometern Küstenlänge hat Neuseeland natürlich auch unter Wasser viel zu bieten. Dank seiner vielen Inseln und zahlreichen Marine Parks findet man eine vielfältige und abwechslungsreiche Unterwasserwelt vor. So auch beim 24km vor der Küste von Tutukaka gelegenen Meeresschutzgebiet der Poor Knights Inseln. Die Strömung bringt eine einzigartige Mischung von 125 verschiedenen subtropischen Fischarten mit sich. Ob klein oder gross, mit einer Prise Glück gibt es immer wieder die eine oder andere Überraschung. Denn hier tummeln sich Seepferdchen, Delfine, Grindwale und Zwergwale. Zudem ist es möglich, von Dezember bis Februar auf Mantas und Buckelwale zu treffen.
weiterlesen
Das Gebiet ist nur so durchzogen von zahlreichen Unterwassertunnels, Höhlen und Riffen. Darunter auch die weltweit grösste Meereshöhle - das Rikoriko Cave. Nicht nur ergibt sich ein fantastisches Höhlenerlebnis, man wird im Kelpwald beim Eingang oft auch von riesigen Stachelrochen empfangen.
Da die Gewässer um Neuseeland ziemlich frisch sein können, wird je nach Kälteempfinden und Jahreszeit vom 7mm bis zum Trocki ein entsprechend dicker Anzug empfohlen. Die Sichtverhältnisse sind in den südlichen Sommermonaten auf 10 bis 20 Meter beschränkt, im Winter mit 30 Meter noch deutlich besser. Das Gebiet ist für Beginner und für fortgeschrittene Taucher geeignet.
ausblenden

Klima & Reisezeit Neuseeland

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
22°
22°
20°
18°
16°
14°
12°
13°
13°
16°
18°
20°
20°
21°
21°
20°
18°
17°
16°
15°
16°
16°
17°
19°
gemässigtes ozeanisches Klima, im Allgemeinen milde Bedingungen, die Jahreszeiten sind umgekehrt zu Europa

Reiseinfos Neuseeland

Anreise
Auckland
Reisedauer
ca. 24 Stunden Flug und anschliessend Mitwagen nach Tutukaka
Zeitzone
im Winter +12 Stunden , im Sommer +10 Stunden
Einreisebedingungen Einreise
Für Bürger der Schweiz, Deutschland, Österreich: Gültiger Reisepass, mind. 1 Monat über das Rückreisedatum hinaus gültig. Für Aufenthalte bis zu 3 Monaten ist kein Visum erforderlich. Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket muss vorhanden sein.
Impfvorschriften & Reisemedizinische Beratung Impfungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfehlungen über nicht obligatorische Impfungen findet man z.B. unter http://www.safetravel.ch

Tauchinfos Neuseeland

Schwierigkeit
Erfahrung in Kaltwasser empfohlen
Saisonale Unterschiede
das Meer ist zwischen Mai und September ruhiger
Sichtverhältnisse
beste Sicht zwischen Mai und September, die Wassertemperaturen sind zu dieser Zeit aber frischer
Sichtverhältnisse können von September bis Januar wegen Plankton eingeschränkt sein
Nächste Dekokammer
Auckland
Neuseeland bietet eigentlich jede Vegetationszone auf kleinem Raum. Sei es Hochgebirge, Gletscher, Regenwald, wüstenhaftes Gebiet oder Gegenden wie in Irland oder Schottland. All das bietet nur schon die Südinsel. Mich hat vor allem die Wanderung «Tongariro Crossing» zwischen dem Vulkan Ruapehu und dem Taupo Lake fasziniert. Sowieso genoss ich die Einsamkeit, nur ca. 3 Millionen Menschen leben in Neuseeland, davon 1 Million alleine in Auckland.
Beat
D&T Tauchreise-Spezialist