kontakt
fr
wohin möchtest du reisen?

Ausstattung & Details

Insel Malapascua
Tauchangebot
Bootstauchgänge
Landtauchgänge
Nachttauchgänge
Free Diving
Leihausrüstung
Tauchkurse
SSI
Sprachen
Tauchguides
Sprachen
 
Tauchplätze
30 Tauchplätze
Fahrzeit zu den Tauchplätzen:
zwischen 5 und 120 Minuten
Wifigratis
Tauchbasis
Gesundheit
Tauchversicherung empfohlen
Ärztliches Attest empfohlen
Empfohlenes Hotel

Preise

Bootstauchen

13 Boottauchgänge, inkl. Flasche, Blei und Nitrox
01 Nov 2017
-
31 Okt 2019
CHF
468.-
6 Tage unlimitiertes Bootstauchen inkl. Flasche, Blei und Nitrox
01 Nov 2017
-
31 Okt 2019
CHF
582.-

Tauchkurse

SSI Open Water Diver
inkl. Ausrüstung, Lehrbuch und Lizenzgebühr
01 Nov 2017
-
31 Okt 2019
CHF
458.-
SSI Advanced Adventurer
inkl. Ausrüstung, Lehrbuch und Lizenzgebühr
01 Nov 2017
-
31 Okt 2019
CHF
291.-
Angebotsanfrage
Genau wie im Hotel herrscht auch hier eine Herzlichkeit, wie ich sie selten in einer Tauchbasis erlebt habe. Wegen den vielen «Early Mornings» zu den berühmten Fuchshaien arbeiten hier auf der Insel die Tauchschulangestellten extra hart. Und trotzdem haben sie immer ein freundliches Wort für jeden. Alles läuft wie am Schnürchen und ist erfrischend unkompliziert.
Malte
D&T Tauchreise-Spezialist
Malapascua ist bekannt für die Fuchshai-Beobachtungen (Thresher Sharks). Frühmorgens um 5 Uhr nach ca. 10 Minuten Bootsfahrt mit dem Katamaran erreicht man eine Stelle im Ozean, von wo aus man ca. 30 Meter abtaucht und dann mit etwas Glück die Fuchshaie beobachten kann. Ein Highlight für jeden Taucher.
Beat
D&T Tauchreise-Spezialist
Wir hatten zwei tolle Wochen. Die Entscheidung die Wochen auf zwei Orte aufzuteilen war definitiv die Richtige.
Auf Malapascua hatten wir ein hübsches kleines Hotel, gut gelegen (ruhige Ecke) und waren trotzdem nah dran.
Auf Cabilao war’s schön ruhig. Tolles Resort und gute Küche.
Das Tauchen über Sea Explorers war auf beiden Inseln super organisiert und wir haben es in vollen Zügen genossen.
Also rundum zufrieden.
Nelly M.
2018